Gegensätze - oder ein Teil von Dir - ein Teil von mir

Alles ist ein Teil von und in uns

Das wichtigste bei allem was dir gespiegelt wird ist, dass du lernst zu akzeptieren, dass es da ist, dass auch dies ein Teil in und von dir ist.

Jedoch entscheidest nur DU ob und was du lebst oder nicht.

Erst wenn Du all das was dir im Außen gespiegelt wird, ansiehst akzeptierst oder tolerierst verliert es seine Macht.

Es kann sich lösen und gehn.

Es sind die Gegensätze die den Ausgleich in und um uns schaffen, deshalb werden sich gegensätze immer anziehn.

 

Alles was Du siehst und erkennst, womit Du nicht klar kommst,...sieh es dir an.

Akzeptiere, dass auch dieser Anteil in Dir ist.

Nimm ihn dankend an.

Danke für die Erkenntnis und die Erfahrungen die du machen durftest.

 

Erkenne und lerne,

nur DU hast die Macht über Deine Gefühle.

Niemand sonst hat die Macht über DICH und DEIN Leben, DEIN SEIN zu entscheiden.

 

Gib niemals auf, egal was war, ist und sein wird, jedoch höre auf zu kämpfen.

Kämpfen bedeutet gegen dich selbst zu kämpfen.

 

Alles ist wie Licht und Dunkelheit,

wie Tag und Nacht,

beides zusammen ergibt einen Tag.

 

Alles hat seine Zeit...

nur wer akzeptiert und toleriert,

wird stabil und kann seinen eigenen für sich bestimmten Weg in Ruhe und Frieden gehn.

 

Die Bedeutung wir Alle sind EINS sind wahre Worte wenn man sie fühlen und leben kann, mit Akzeptanz und Toleranz.

Zu wissen und zu verstehen dass jeder einzelne Anteil im Außen auch ein Teil von und in jedem von uns ist.

 

Wenn wir das wahrgenommen haben werden wir das anziehen was für uns bestimmt ist und wir können unseren Seelenplan leben.

 

   von Erzengel Metatron                                               

                                                              

                                                                                           @ Anwara Sujala       

Kommentar schreiben

Kommentare: 0